Die stadt der blinden online dating

Moschini, Nataschamnemoy Martinez, Ursula Monteiro Freitas, Marlene & Merk, Andreas Motus Musikschule Birsfelden Müller/Müller/Sanchez Majela, Sylvester Thamsanqa (Thami)Markus&Markus Das Morphologische Institut Maier, Corinnemagic garden Motimarumachina e XMonten, Joshua Mesh Steff la Cheffe / Chiquet / Fröhlich Schulte, Miriam Coretta Seedig, Sylvana Soom Project Strößenreuter, Judith Skart Schauplatz International Sanjugodo Sengebusch, Ute Schmidli, Melanie Schramm, Georg Schiattarella, Alessandro Statt-Theater Saire, Philippe Speiser, David Starmachine BELGIENDie beiden in Brüssel lebenden Künstler waren bisher vor allem als Mitglieder erfolgreicher Tanz- und Theaterkompanien wie PEEPING TOM und ULTIMA VEZ bekannt.In den letzten Jahren etablieren sie sich zunehmend durch eigene Arbeiten.Extremsportler dürfen natürlich auch zwei Mal mit.. Ein offengelegtes Skript führt die Anwesenden durch das Protokoll ihrer Begegnung, bis die freundlichen Leute verschwinden und sich Dunkelheit über den Köpfen der Gäste ausbreitet.Ausgehend von der Debatte um den Wert von Care-Arbeiten wie Pflege und kollektivem Sorge-Tragen, verwandelt BABIES COME HOME die Bühne in einen Ort, an dem Beziehungen gepflegt werden und die eigene Souveränität wie als Jacke am Eingang abgegeben werden muss.Von und mit Adele Dittrich Frydetzki, Kristina Dreit, Marten Flegel, Anna Froelicher, Felix Worpenberg Konzeptuelle Mitarbeit und Technik Manuel Melzer Dramaturgie Charlotte Elsa Grief Kostüm Mascha Mihoa Bischoff Geräuschkomposition Nicolas Schneider Gefördert durch Fonds Darstellende Künste, Stiftung Niedersachsen, Friedrich Weinhagen Stiftung, Landschaftsverband Hildesheim, Jury-Preis für Junge Regie der Körber Stiftung Dank an Schwankhalle Bremen, FB2 der Stiftung Universität Hildesheim, Sasso Residency In BABIES COME HOME entsteht ein Ort ohne feste Adresse, mit feiner Musik und freundlichen Leuten, die das Publikum herein winken.Wenn der Abend beginnt, steht der Ablauf schon fest.Für ihre Suche nach Dokumentarismen des Zukünftigen, nach der anderen Erzählung in der Realität, ist Theater nicht Mittel zum Zweck, sondern Medium des (Un-)Möglichen.

die stadt der blinden online dating-12die stadt der blinden online dating-78die stadt der blinden online dating-85die stadt der blinden online dating-9

Dem Gründungsgeist gemäß entstehen ihre Arbeiten in Ko-Regie, Ko-Autorschaft und als Ko-Produktion mit allen beteiligten Gewerken sowie den nationalen und internationalen Künstler Innen, mit denen andcompany&Co. SCHWEIZ (BERN)Lena Boss ist eine Tänzerin aus Thun.

Im Austausch mit externen Expert Innen beleuchten sie Fragen nach Gleichheit, Gleichstellung, Gleichberechtigung und versuchen aufzuschlüsseln, was „Égalité“ mit Begegnung zu tun hat.

Die Regisseurin und Schauspielerin Sengebusch arbeitet regelmässig mit und für das Basler Medientheaterkollektiv Firma für Zwischenbereiche.

In ihren Soloperformances LET SLEEPING DOGS LIE und OF NO FIXED ABODE verhandeln beide Künstler Themen wie Einsamkeit, Isolation, Schmerz, Liebe und die Suche nach Anerkennung und Akzeptanz.

DEUTSCHLANDDas Kollektiv wurde 2003 in Frankfurt am Main ins Leben gerufen.

Leave a Reply